Tag Uhrzeit Halle Übungsleiter
Freitag 16.30-18.00

Sporthalle Jahnstraße

André Koltermann
Vera Bruns
Janina Rosemann
Mittwoch 17.30-18.30

Sporthalle Jahnstraße

Vera Bruns
Janina Rosemann

                                                                                                              Foto: MTV Lingen
das Trainerteam: V. Bruns (m.R. 1.links), A. Koltermann (o.R. 3.li), J. Rosemann (m.R. 1.rechts)

Taekwondo im MTV startet mit 15 Sportler/-innen
Taekwondo in Lingen findet großen Anklang: seit den Sommerferien gibt es im MTV eine
Gruppe von 15 Sportlern und Sportlerinnen, die diesen koreanischen Kampfsport regelmäßig trainieren.
Die Organisatorinnen Vera Bruns und Janina Rosemann zeigen sich mit der Entwicklung der neuen Sparte im MTV sehr zufrieden: „Wir haben eine gute, gemischte Gruppe gefunden, die nun regelmäßig zusammen trainiert. Seit Kurzem haben alle Anzüge, so dass wir nun die nächsten Schritte planen.“

Für das kommende Jahr gibt es viele Pläne: Gürtelprüfungen, Teilnahme an
Breitensportlehrgängen, Turnieren usw. Ab sofort wird neben dem Freitagstraining auch eine zweiteTrainingseinheit mittwochs angeboten.

Im Taekwondo – wie auch in anderen Kampfsportarten – werden die Fortschritte und die Fähigkeiten der Einzelnen an Gürtelfarben gemessen. Um weiterzukommen, werden Gürtelprüfungen abgelegt. „So haben die Sportler und Sportlerinnen stets das nächste Ziel vor Augen. Disziplin, Konzentration und Durchhaltevermögen werden gefördert, denn das wird benötigt, um den nächsten Gürtel zu erreichen“, erklärt Trainer André Koltermann.
Die erste Prüfung für die neuen Taekwondokas plant der Verein noch vor den Osterferien im
kommenden Jahr.

Einsteigen kann man dennoch jederzeit. Das Training findet immer freitags von
16.30-18 Uhr und ab sofort auch mittwochs von 18.30-19.30 Uhr statt. Im MTV kann drei Mal
geschnuppert werden, bevor man sich anmeldet. Lockere Sportkleidung wird benötigt, trainiert wird barfuß. Trainingsort ist die Turnhalle Ecke Jahnstraße/ Zum Neuen Hafen in Lingen.