Wiedereinstieg in den Sportbetrieb

Bereits seit dem 06. Mai ist der Sport- und Trainingsbetrieb im Outdoor-Bereich wieder möglich. Ab dem 25. Mai soll nun auch laut Landesverordnung wieder "kontaktloser Sport in geschlossenen Räumen" (Sporthallen) möglich sein. Darüber freuen wir uns natürlich - nun könnte es mit dem Sport- und Trainingsbetrieb in unserem Verein weitergehen. 

Aber.... sowohl für den Outdoor- als auch besonders für den Indoor-Sportbetrieb gelten zum Schutz vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus für alle Teilnehmer und Übungsleiter/Trainer sehr, sehr eng gefasste Verhaltens- und Hygieneregeln, die es verbindlich einzuhalten gilt.

Dies wird in den Sporthallen besonders schwierig werden und wir müssen befürchten, dass im Indoor-Sportbetrieb diese wichtigen Schutzmaßnahmen nicht entsprechend eingehalten werden können. Auch die sportartspezifischen Empfehlungen der Sportfachverbände für den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb lassen unseren Übungsleitern*innen wenig Raum für die Planung ihrer Sportangebote (s. Link DOSB-Wiedereinstieg).

Liebe Vereinsmitglieder, da uns eure Gesundheit und die unserer Übungsleiter*innen und Trainer*innen wichtig ist, wollen wir kein Risiko eingehen und werden bis zum Ende der Sommerferien (26.08.2020) keinen Sportbetrieb in den Hallen durchführen.

Sport und Bewegung an der frischen Luft (Outdoor) erleichtern dagegen das Einhalten von Distanzregeln und reduzieren das Infektionsrisiko. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, nach Rücksprache mit den Übungsleitern*innen, die Übungsstunden auch als Outdoor-Angebot  stattfinden zu lassen.
Bei Interesse meldet euch gerne im Vereinsbüro unter Tel. 0591 49394 - Wir leiten die Anfrage dann entsprechend weiter.

Wir bitten um euer Verständnis und werden euch an dieser Stelle laufend über "den Stand der Dinge" informieren. 

Euer Vorstand vom MTV Lingen

 zur Information: 

10 Leitplanken DOSB

Deutscher Olympischer Sportbund - Wiedereinstieg

Niedersächsischer Turner Bund - Leitkonzept

   

 Beitragsabbuchung zum II. Quartal 2020

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Eltern,

turnusgemäß stellen wir Anfang Mai wieder die Mitgliedsbeiträge für das II. Quartal 2020 (April bis Juni) in Rechnung. Auch wenn aktuell der Sport- und Trainingsbetrieb seit Mitte März immer noch eingestellt ist, bitten wir euch, zusammen mit allen Mitgliedern, mit der Zahlung des Beitrages unseren Verein in dieser Krisenzeit weiterhin aktiv zu unterstützen. Auch unser Verein hat laufende Kosten, die mit den fälligen Mitgliedsbeiträgen gedeckt werden müssen.

Wir haben im Vorstand jedoch beschlossen, dass wir für dieses Quartal nur einen reduzierten Beitrag abbuchen werden. Der in Rechnung gestellte Beitrag wird um den jeweils gültigen Spartenbeitrag vermindert, sodass nur noch der Grundbeitrag fällig wird. Wir bitten dies (wohlwollend) zu beachten. Ein vollständiger Verzicht auf Vereinsbeiträge ist vereinsrechtlich nicht gestattet.

Unsere Dachverbände auf den verschiedenen regionalen Ebenen (DOSB/LSB/KSB) setzen sich weiterhin aktiv dafür ein, dass in den Vereinen der Sportbetrieb baldmöglichst wieder aufgenommen werden kann. Vieles muss dafür aber bedacht und geplant werden. Wir warten auf diese Handlungsempfehlungen und werden dann, immer im Interesse unserer Mitglieder, beraten und entscheiden, wann und wie es weitergehen wird.

Bis hoffentlich bald

Euer Vorstand vom MTV Lingen

 

+++ wichtige Information +++

Liebe Vereinsmitglieder des MTV Lingen und liebe Eltern,

da wir leider auch weiterhin mit den Kontaktbeschränkungen leben müssen, bedeutet dies für unseren Verein, dass jeglicher Sport- und Wettkampfbetrieb in allen Sparten (einschl. Rehabilitationssport und Funktionstraining) noch bis auf Weiteres ausfallen muss.

Wir wollen weiterhin gemeinsam dazu beitragen, dass der Virus sich langsamer verbreitet. Wenn wir dazu einen kleinen Beitrag leisten können, tun wir das Notwendige, auch wenn uns natürlich der wöchentliche Sportbetrieb sehr am Herzen liegt.
Wann und wie der gesamte Sport- und Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen wird, ist letzten Endes noch nicht geklärt. Wir werden Euch auf unserer Homepage darüber informieren, sobald es dazu verlässliche Aussagen gibt.

Auch die diesjährige Hauptversammlung wird am ursprünglich angesetzten Termin (17.04.2020) nicht stattfinden können. Einen möglichen Ausweichtermin werden wir bekannt geben.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand vom MTV Lingen

 

"Wir sind GYMWELT"

Die Marke GYMWELT wurde vom Deutschen Turner-Bund eingeführt und von den Turnerbünden weiterentwickelt. Das Markenzeichen GYMWELT wird nun auch beim Niedersächsischen Turner-Bund als einheitliches Erkennungszeichen für alle freizeitsportorientierten Bewegungsangebote geführt und aufgebaut.

Die GYMWELT steht dabei für die vielfältige Angebotsbreite der Bereiche "Fitness und Gesundheit", "Tanz, Vorführungen und Bewegungskunst" und "Natur und Erlebnis".

Wir freuen uns, ein Teil der GYMWELT zu sein!

Qualitativ hochwertige Fitness-und Gesundheitssportangebote liegen uns besonders am Herzen.

Diese unter GYMWELT zusammengefassten Angebote möchten wir auch in Zukunft weiterentwickeln, damit wir unseren Mitgliedern dauerhaft attraktive und moderne Sportangebote im Anschluss an ihre

„Wettkampfkarrieren“, Anreize für einen (Wieder-) Einstieg in den Sport und Bewegungsmöglichkeiten bis ins hohe Alter anbieten können.

Sie finden ab sofort alle fitness-, gesundheits- und freizeitorientierte Angebote der Sparten des MTV Lingen 1858 e.V. unter dem Begriff "GYMWELT" zusammengefasst.

 

Das

 

 

 

 

 

Vereinsbüro

 

 

 

 

 

 

ist in der Woch nach Ostern nicht geöffnet: